Veranstaltungen

"Von Bananenbäumen träumen..."

Diesen Titel trägt die Reportage von Antje Hubert. Sie zeigt eindrucksvoll und ohne rosarote Brille die Höhen und Tiefen der von den Bewohnern in Oberndorf initiierten Aktivitäten, um ihr Dorf wieder attraktiv zu machen. 

Wir, das Regionalmanagement der LEADER-Region Osterode, das Lichtspielhaus und der SoVD-Kreisverband, laden dazu  alle Interessierten zu Montag, d. 26. November 2018, um 18.00 Uhr, in das Lichtspielhaus Herzberg, herzlich ein. 

Damit wollen wir die Dorfentwicklung in unserer Region thematisieren. Welche Angebote, Daseinsvorsorge- und Infrastruktureinrichtungen wird es noch bei uns in 20 bzw. 30 Jahren geben? Und welche Rolle spielen in der Entwicklung unserer Dörfer auch künftig die Einwohner und das Ehrenamt?

Wir wollen im Anschluss an der Filmvorführung mit Ihnen und Marcel Riethig, Anja Kreye und Herbert Lohrberg darüber diskutieren. Dazu laden wir alle Anwesenden zu Getränken und Gebäck ein. 

Dieser Abend soll zugleich die Auftaktveranstaltung für den Ideenwettbewerb "Barrierefrei - wir sind dabei!" sein. Dabei greifen wir die Förderung der Barrierefreiheit im ersten Entwicklungsziel in unserem Regionalen Entwicklungskonzept (REK) der LEADER-Region Osterode auf, wozu es bislang noch kein separates Projekt gibt. 

Dem LEADER-Ansatz folgend, suchen wir aus der Bevölkerung heraus eine Projektidee, die wir dann gemeinsam mit dem Ideengeber im Rahmen des REK in einen LEADER-Antrag münden lassen wollen. Unser Wettbewerb sucht, wie der Name schon verrät, "barrierefreie" Projekte, die sich allerdings keinesfalls nur auf bauliche Maßnahmen beziehen müssen. Denn auch in den Köpfen gibt es noch so manche Barriere, die es abzubauen gilt!