Fragebogen „Wie sozial sind wir?“

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Sozialverband Deutschland (SoVD) hat sich gemeinsam mit den unterzeichnenden Bürgermeistern Gedanken über unser soziales Miteinander gemacht. Dazu würden wir auch gerne Ihre Einschätzung und Meinung hören.

Bitte unterstützen Sie uns und investieren Sie ca. zehn Minuten Ihrer Zeit.

Eine gut funktionierende Gemeinschaft braucht soziale Gerechtigkeit! Doch wie ist es bei uns damit bestellt? Wo gibt es Ihrer Meinung nach noch Verbesserungsbedarf? Und wo läuft es bereits gut? Unsere Erhebung will diesen Fragen auf den Grund gehen.

Aber noch viel wichtiger: Ihre Meinung wird unmittelbar in unsere Arbeit einfließen. Die abgefragten Themen zeigen auch unsere Betätigungsfelder auf! Daher beeinflussen Ihre 10 Minuten unsere gemeinsame Arbeit für die nächsten Jahre. Versprochen!

Vielen Dank im Voraus!

Allgemeine Angaben

1. In welcher Kommune leben Sie?


2. Sie sind

3. In welchem Alter sind Sie?

4. Welchen Familienstand haben Sie?

5. Haben Sie Kinder?

6. Falls Sie Kinder haben, wo leben diese?

7. Sie sind


Ihre Wohnsituation

8. Wie wohnen Sie?

9. Möchten Sie aus- oder umziehen?

10. Falls ja, warum?

11. Wie verfügbar ist bezahlbarer Wohnraum in Ihrer Umgebung?

12. Wie viel könnten Sie für eine Wohnung (ohne Nebenkosten) monatlich ausgeben?

13. Wie bewerten Sie die Lebensqualität in Ihrem Wohnumfeld?

14. Falls schlecht, was fehlt am meisten?


Kinder und Jugendliche

15. Wie beurteilen Sie die Kinderbetreuungsangebote in Ihrer Kommune?

16. Wenn schlecht, was fehlt Ihrer Meinung nach?

17. Wie beurteilen Sie bei uns die Angebote für Jugendliche?

18. Wenn schlecht, was fehlt Ihrer Meinung nach?


Seniorinnen und Senioren

19. Haben wir uns auf eine älter werdende Gesellschaft genügendd eingestellt?

20. Wenn nein, worauf müssten wir mehr achten?

21. Werden unsere Seniorinnen und Senioren in unserer Gesellschaft wertgeschätzt?

22. Wenn nein, woran machen Sie das fest?

23. Ist in Ihrer Kommune ein aktives Leben für Seniorinnen und Senioren möglich?

24. Wenn nein, was fehlt Ihrer Meinung nach dazu?

25. Haben Sie eine auskömmliche Alterssicherung bzw. glauben Sie, später eine zu haben?


Mobilität

26. Wie gelangen Sie zu Ihren Zielen? (Mehrfachnennung möglich)


27. Zu welchen Zielen bzw. Kommunen gelangen Sie nur mit Schwierigkeiten?

28. Wie oft nutzen Sie den öffentlichen Personennahverkehr?

29. Wenn selten oder gar nicht, woran liegt das?


Inklusion

30. Kommen behinderte Menschen bei uns gut zurecht?

31. Wenn nein, warum nicht? (Mehrfachnennung möglich)



Ehrenamt

32. Sind Sie ehrenamtlich tätig?

33. Wenn nein, woran liegt es, dass Sie sich nicht ehrenamtlich engagieren?


34. Wird Ihrer Meinung nach das Ehrenamt asureichend wertgeschätzt?

35. Wenn nein, was sollte getan werden, um das Ehrenamt besser zu würdigen?

36. In welchem Bereich würden Sie sich unter Umständen ehrenamtlich engagieren?



Alltagshilfen

37. Benötigen Sie Unterstützung in Ihrem Leben?

38. Wenn ja, bekommen Sie welche?

39. Wenn ja, durch wen erhalten Sie Unterstützung? (Mehrfachnennung möglich)

40. Welche Unterstützung erhalten Sie? (Mehrfachnennung möglich)

41. Gibt es Hilfestellungen, die Sie gerne in Anspruch nehmen würden?

42. Wenn ja, welche Hilfestellung würden Sie gerne erhalten? (Mehrfachnennung möglich)

43. Könnten Sie die gewünschte Hilfe bezahlen?


Sozialer Zusammenhalt

44. Glauben Sie, dass es bei uns sozial gerecht zugeht?

45. Wenn nicht, um welche Bevölkerungsgruppen wird sich nicht ausreichend gekümmert? (Mehrfachnennung möglich)


46. Könnten Sie Ihre Nachbarn um Hilfe bitten?

47. Wenn ja, wobei?

48. Haben Sie schon einmal Unterstützung vom SoVD erhalten?

49. Wenn ja, waren Sie mit unserer Leistung zufrieden?

50. Gewährleistet Ihnen Ihr Haushaltseinkommen eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben?


Wo sollte die Arbeitsschwerpunkte des SoVD liegen?

51. Bitte kreuzen Sie dazu max. fünf Arbeitsfelder an:

52. Sind Sie Mitglied im SoVD?


Was Sie immer schon sagen wollten...

53. Was wollten Sie schon immer mal loswerden?

Sicherheitsabfrage